Gerade die große Tradition im Geigenbau erfordert eine große Sensibilität, um konstruktiv einen Fortschritt zu erzielen, ohne das Bewährte zu verlassen.

Der Werkstoff Holz begleitet und fasziniert mich schon seit meiner frühesten Kindheit. Als Geigenbauer habe ich nun die Möglichkeit, dieses Handwerk mit den Anforderungen der hohen Kunst und den innovativen Entwicklungen beim Instrumentenbau zu vereinen.

Meine Arbeit erhält Lob und Anerkennung durch das Vertrauen von überaus zufriedenen Musikern, den Kontakt mit Kollegen sowie zahlreiche Auszeichnungen.